ETF Strategie für den Bärenmarkt

In den letzten Wochen werden die Stimmen wieder lauter, die vor einer Trendwende an den Aktienmärkten warnen. Von einer “überfälligen Kurskorrektur” oder dem “Platzen der Tech-Bubble” ist dann oft die Rede, aber auch vom Wandel vom Bullen- zum Bärenmarkt. In der Tat hätte ein längerfristiger Bärenmarkt auch für alle ETF Anleger Folgen. Darum wollen wir„ETF Strategie für den Bärenmarkt“ weiterlesen

Wasserstoff ETF – die besten Alternativen

Wasserstoffaktien sind zur Zeit in aller Munde. Vor allem der Sieg des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden bei der US Wahl 2020 macht den erneuerbaren Energieträger zu einem Börsenhype. Die Börsenkurse der bekanntesten und vielversprechendsten Wasserstoff-Unternehmen sind in den letzten Monaten geradezu explodiert. Dass die Abhängigkeit von Wasserstoff in den nächsten Jahren deutlich zunehmen wird, steht„Wasserstoff ETF – die besten Alternativen“ weiterlesen

Was Kununu mit dem Wirecard Absturz zu tun hat

Es gibt eine Vielzahl von Ratgebern für Aktien, die zum Beispiel Tipps zum Kaufzeitpunkt oder zur Analyse der Preisentwicklung geben. Diese Analysen sind rein quantitativ, also basierend auf Zahlen, u.a. die Fundamentaldatenanalyse. Wenn ich eine Sache während meines volkswirtschaftlichen Studiums gelernt habe, dann: Never overestimate math. Privatpersonen, die sich langfristig ein Depot aufbauen wollen, sollten„Was Kununu mit dem Wirecard Absturz zu tun hat“ weiterlesen

Warum die Deutschen dumme Investitionsentscheidungen treffen

Wie teilen andere ihr Vermögen auf?  Wolltest du schon immer wissen, wer wie viel in Deutschland besitzt? Die Bundesbank hat in ihrem von uns schon häufig zitierten Bericht die Portfoliostruktur privater Haushalte in Deutschland detailliert aufgeschlüsselt.  Die folgende Übersicht gibt kurz und knapp Auskunft darüber, wie viel die Deutschen besitzen und vor allem wie sich„Warum die Deutschen dumme Investitionsentscheidungen treffen“ weiterlesen

Warum du dir deine Wohnung in München langfristig nicht mehr leisten kannst

Die Mieten steigen. Vor allem in deutschen Großstädten ist dieser Trend eindeutig. Trotzdem hört man viele Experten sagen, dass wäre ja eigentlich gar kein Problem, denn die Löhne sind im gleichen Maß gestiegen. Dieses Argument wollen wir uns heute genauer anschauen.  Entwicklung der Mieten und Löhne Das Mediangehalt (brutto) ist zwischen 2014 und 2018 auf„Warum du dir deine Wohnung in München langfristig nicht mehr leisten kannst“ weiterlesen

Die eigenen Finanzen sortieren (Vermögensbilanz für Dummies)

In einem unserer letzten Artikel haben wir aufgezeigt, wie das Vermögen in Deutschland verteilt ist. Aber wie findet man eigentlich heraus, wie groß das eigene Vermögen ist und wie stellt man das übersichtlich dar?  Unternehmen nutzen hierfür Bilanzen. Hier werden sogenannte Aktiva und Passiva miteinander verglichen. Aktiva sind alle Vermögenswerte, die man besitzt. Passiva sind„Die eigenen Finanzen sortieren (Vermögensbilanz für Dummies)“ weiterlesen

Warum manche alles haben und andere nichts. Teil 2

Wir kennen unser eigenes Vermögen und die jeweiligen Bestandteile ganz genau. Was uns aber schon lange interessiert hat, ist wie andere ihr Vermögen aufteilen. Eigentlich spielt es keine Rolle und hat auch keinen Einfluss auf unsere Investitionsentscheidungen. Dennoch ist die Neugier groß. Fündig sind wir im Bericht der Bundesbank geworden.  Dort werden die Vermögensbestandteile in„Warum manche alles haben und andere nichts. Teil 2“ weiterlesen

Warum manchen alles gehört und anderen nichts

Beim Thema Gerechtigkeit wird in erster Linie auf die Verteilung der Einkommen geblickt. Die Rede ist dann oft von einer sich immer weiter öffnenden Einkommensschere. Dass diese Ungerechtigkeit existiert, steht außer Frage. Wir wollen in diesem Blogartikel den Blick auf die Vermögensverteilung in Deutschland richten, denn gerade dort werden langfristige und strukturelle Ungerechtigkeiten sichtbar.  Die„Warum manchen alles gehört und anderen nichts“ weiterlesen

Die ETFs der Zukunftsmärkte

Gerade für Anleger, die in Zukunftsbranchen investieren wollen, stellen ETFs eine gute Alternative dar. Wenn es um Zukunftstechnologien und innovative Märkte geht, ist es enorm schwer, mit durchschnittlichem Zeitaufwand eine solide Investitionsentscheidung zu treffen. Deshalb ist für viele Anleger die Investition in Einzelaktien nicht attraktiv. Es gibt verschiedene gesellschaftliche Entwicklungen, die heute schon absehbar sind„Die ETFs der Zukunftsmärkte“ weiterlesen